TARSAP Immobilien-Lexikon erklärt Fachbegriffe

TARSAP Immobilien-Lexikon erklärt Fachbegriffe verständlich für Laien

Das exklusive TARSAP Immobilien-Lexikon erklärt Fachbegriffe, Juristisches, Praktisches in einfachen, auch für Laien verständlichen Worten. Sie wissen nicht was das WEG Gesetz oder eine Abgeschlossheitserklärung ist. Kein Problem, hier finden sie die Antworten. Der Immobilienkauf bringt auch viele Fragen rechtlicher Natur mit sich, die einem schnell über den Kopf wachsen können. Auch hier lässt sie die TARSAP nicht alleine. Es ist nicht nötig, einen teuren Anwalt aufzusuchen, um sich adäquat zu informieren. Hier finden sie viele Antworten, die ihre Unsicherheit erstmal beseitigen.

 

  • Abgeschlossenheit

    Abgeschlossenheit: Die bauliche Abgeschlossenheit ist durch das Wohnungseigentumsgesetz (WEG) geregelt und wird erst dann notwendig, wenn ein bereits bestehendes oder geplantes...

    weiterlesen
  • Architekt

    Architekt: Seit jeher ist der Architekt der "oberste Handwerker" eines Bauvorhabens und unmittelbarer Ansprechpartner des Bauherrn. Neben der Tatsache, dass in Deutschland...

    weiterlesen
  • Auflassung

    Auflassung: Die Erklärung zwischen Verkäufer und Käufer über den Eigentümerwechsel von sog. Flurstücken, also von Immobilien und Grundstücken (§873 BGB), wird...

    weiterlesen
  • Auflassungsvormerkung

    Auflassungsvormerkung: Viele Käufer wird der Zahlungsvorgang beim Immobilien- oder Grundstückskauf verwundern: Sie müssen nämlich Kaufpreis und Kaufnebenkosten bezahlen, bevor sie amtlich...

    weiterlesen
  • Baulastenverzeichnis

    Baulastenverzeichnis: Eine Baulast entsteht, sobald ein Grundstückseigentümer eine freiwillige, sein Grundstück betreffende Verpflichtung gegenüber der Bauaufsichtsbehörde eingeht. In der Praxis handelt...

    weiterlesen
  • Bauleiter

    Bauleiter: Ein Bauleiter koordiniert, kontrolliert und überwacht die Arbeiten auf einer Baustelle. Dabei ist er für die ordnungsgemäße, Termin- und qualitätsgerechte aber...

    weiterlesen
  • Bauplanung

    Bauplanung: Viele unserer Kunden kaufen zum ersten Mal eine Immobilie. Da ist es nur allzu verständlich, wenn einem der Kopf zu platzen...

    weiterlesen
  • Eigentümer Versammlung

    Eigentümer Versammlung: Die Eigentümer-Versammlung ist das Gremium, anlässlich dessen die Wohnungseigentümer-Gemeinschaft regelmäßig zusammen kommt und die wesentlichen Entscheidungen zur Verwaltung des...

    weiterlesen
  • Finanzierung

    Finanzierung: Verschiedene Finanzierungsmodelle Sie haben Anspruch auf unsere kostenfreie Unterstützung bei der unabhängigen Anfrage von Kredit- und Finanzierungsangeboten. Dabei stehen wir Ihnen entweder...

    weiterlesen
  • Flurkarte

    Flurkarte - Flurstück - Flur am Beispiel Lichtenrader Str.32, Neukölln: Flurkarten sind die amtliche Kartengrundlage des Grundbuches und werden vom zuständigen...

    weiterlesen
  • Gemeinschaftseigentum

    Gemeinschaftseigentum: Sobald es mehrere Eigentümer einer Immobilie gibt, wird das gesamte Objekt aufgeteilt in Gemeinschafts- und Sondereigentum. Es kommt dann das...

    weiterlesen
  • Grundbucheintrag

    Grundbucheintrag: Was im Grundbuch steht ist rechtskräftig. Ein Immobilienkäufer gilt also erst als Eigentümer, wenn der entsprechende Grundbucheintrag erfolgt ist. Wird...

    weiterlesen
  • Grundschuld

    Grundschuld: Die Grundschuld gehört zusammen mit Hypotheken und Rentenschulden zu dem juristischen Oberbegriff "Grundpfandrechte", die in Abteilung III des Grundbuches eingetragen...

    weiterlesen
  • Hausgeld

    Hausgeld: Der Begriff Hausgeld wird in verschiedenen Bereichen benutzt, oftmals auch missverständlich. Auf keinen Fall darf das Hausgeld verwechselt werden mit...

    weiterlesen
  • Hausordnung

    Hausordnung: Eine Hausordnung soll das Zusammenleben aller Bewohner eines Hauses regeln. Sie liefert Verhaltensregeln, schützt vor gegenseitiger Belästigung oder Benachteiligung einzelner...

    weiterlesen
  • HOAI

    Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen (HOAI): Leider kann das Honorar für Architekt und/oder Ingenieur nicht frei verhandelt oder...

    weiterlesen
  • Immobilie

    Immobilie: Eine Immobilie ist eine nicht bewegliche Sache, also ein Grundstück oder Bauwerk, wobei das reine Grundstück auch Liegenschaft genannt wird....

    weiterlesen
  • Investitionsrückstau

    Investitionsrückstau: Von einem Investitionsrückstau spricht man allgemein dann, wenn dringend notwendige Investitionen nicht getätigt werden, sich diese also aufstauen. Speziell bei Immobilien...

    weiterlesen
  • Kaufpreis

    Kaufpreis: Sie haben Ihre Traumimmobilie gefunden - und der Preis stimmt auch! Sind Sie sich ganz sicher? Haben Sie denn auch an...

    weiterlesen
  • Nebenkostenabrechnung

    Nebenkostenabrechnung: Als Nebenkosten oder auch Betriebskosten werden alle Kosten bezeichnet, die einem Eigentümer für die Pflege und Wartung seines Hauses oder...

    weiterlesen
  • Notaranderkonto

    Notaranderkonto: Im Normalfall wird der Kaufpreis für eine Immobilie zu den im Kaufvertrag vereinbarten Modalitäten vom Käufer direkt an den Verkäufer...

    weiterlesen